Willkommen bei den
Franziskanerinnen am Dom

franziskanerinnen_0034Wir Franziskanerinnen von Maria Stern leben als Ordensgemeinschaft seit 1926 im Haus St. Hildegard am Dom.

Junge Frauen haben die Möglichkeit, während ihrer weiterführenden Schulausbildung bei uns im Wohnheim zu wohnen.

Es ist uns ein Herzensanliegen an der Neuevangelisierung unseres Bistums mitzuarbeiten und unsere Charismen mit einzubringen.

„Maria, Du Stern der Neuevangelisierung, bitte für uns!“

 

Wir versuchen den Geist des heiligen Franz von Assisi in unserer Zeit wach zu halten und laden junge Menschen ein, das Leben und die Spiritualität von Bruder Franziskus und Schwester Klara kennen zu lernen.

Zu uns kommen die verschiedensten Menschen gerne ins Haus:

Sabine: „Das Haus Hildegard steht für mich für: Gastfreundschaft, Offenheit, das Treffen von vielen netten und fröhlichen jungen Leuten, gemeinsames Singen und Beten, tolle Jugendmessen und immer ein „du bist ganz herzlich Willkommen“ der Schwestern. Kurz gesagt: Es ist jedes Mal eine große Freude nach Hildegard zu kommen! :)“

 „Ich wohne gerne im Wohnheim St. Hildegard, weil es eine tolle Gemeinschaft gibt, mit der man viel Spaß erleben kann, in der man aber auch den Glauben leben kann! ;)“  (Franzi, 20 Jahre)

Ich komme gerne nach St. Hildegard, weil das Haus franziskanische Gastfreundschaft atmet. Und weil man dort eine wortlose Solidarität in Sachen kirchliche Erneuerung empfindet. Gott möge Euch viele Türen aufmachen + und viele Leute vorbeischicken, die Ihr im Herzen berührt. (Bernhard)

„Ich komme gerne ins Haus St.Hildegard,  weil das Versammeln um das Wort Gottes dort eine eigene Gnade hat, die jeden auf seine Weise berührt und froh macht.“ (Christina)

 

Aktuelles

18. Januar 2022 Die heilende Kraft der Psalmen – Teil 1

"Die heilende Kraft der Psalmen", so lautet die neue Jahresreihe von Sr. M. Petra Grünert OSF in der Spiritualitätsreihe bei Radio Horeb. In diesen Krisenzeiten versuchen wir auf die gemeinsame Entdeckungsreise zu gehen, wo wir [...]

Livestreams von Sister Act Augsburg: 2022

Der nächste geplante Livestream findet am Sonntag, 16. Januar 2022 um 19 Uhr statt ... jeweils am Abend eines Adventssonntags ab 17 Uhr übertragen wir unsere Vesper mit Anbetung und Lobpreis   Gemeinsamer Rosenkranz und [...]