Willkommen bei den
Franziskanerinnen am Dom

franziskanerinnen_0034Wir Franziskanerinnen von Maria Stern leben als Ordensgemeinschaft seit 1926 im Haus St. Hildegard am Dom.

Junge Frauen haben die Möglichkeit, während ihrer weiterführenden Schulausbildung bei uns im Wohnheim zu wohnen.

Es ist uns ein Herzensanliegen an der Neuevangelisierung unseres Bistums mitzuarbeiten und unsere Charismen mit einzubringen.

„Maria, Du Stern der Neuevangelisierung, bitte für uns!“

 

Wir versuchen den Geist des heiligen Franz von Assisi in unserer Zeit wach zu halten und laden junge Menschen ein, das Leben und die Spiritualität von Bruder Franziskus und Schwester Klara kennen zu lernen.

Zu uns kommen die verschiedensten Menschen gerne ins Haus:

Sabine: „Das Haus Hildegard steht für mich für: Gastfreundschaft, Offenheit, das Treffen von vielen netten und fröhlichen jungen Leuten, gemeinsames Singen und Beten, tolle Jugendmessen und immer ein „du bist ganz herzlich Willkommen“ der Schwestern. Kurz gesagt: Es ist jedes Mal eine große Freude nach Hildegard zu kommen! :)“

 „Ich wohne gerne im Wohnheim St. Hildegard, weil es eine tolle Gemeinschaft gibt, mit der man viel Spaß erleben kann, in der man aber auch den Glauben leben kann! ;)“  (Franzi, 20 Jahre)

Ich komme gerne nach St. Hildegard, weil das Haus franziskanische Gastfreundschaft atmet. Und weil man dort eine wortlose Solidarität in Sachen kirchliche Erneuerung empfindet. Gott möge Euch viele Türen aufmachen + und viele Leute vorbeischicken, die Ihr im Herzen berührt. (Bernhard)

„Ich komme gerne ins Haus St.Hildegard,  weil das Versammeln um das Wort Gottes dort eine eigene Gnade hat, die jeden auf seine Weise berührt und froh macht.“ (Christina)

 

Aktuelles

20. Dezember 2017 Hl. Messe und Holy Hour in der Sternkirche

Jeden 3. Mittwoch im Monat sind alle eingeladen um 19 Uhr zur Hl. Messe und anschließender Eucharistischer Anbetung in der Sternkirche der Franziskanerinnen von Maria Stern hinter dem Rathaus. Zusammen mit jungen Leuten, die sich [...]

17. Dezember 2017 Lobpreis und Anbetung

Wir laden in diesem Jahr recht herzlich ein zum gemeinsamen Lobpreis und zur Eucharistischen Anbetung. Immer am 3. Sonntag im Monat um 19 Uhr in unserer Hauskapelle

9. Deember Nightfever im Dom

Um 19 Uhr beginnt das Nightfever im Dom zu Augsburg. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Eucharistischen Anbetung und Beichtgelegenheit bis 23 Uhr bei meditativer Lobpreismusik. Weitere Infos unter: www.nightfever-augsburg.de 2017Nightfever-Augsburg

19. November 2017 – erster Welttag der Armen

Papst Franziskus hat zum ersten Welttag der Armen an diesem Sonntag am 19. November 2017 ausgerufen. Seine 1. Welttag der Armen 2017. Es ist das Fest der Hl. Elisabeth von Thüringen, die sich in der [...]