Sabine: „Das Haus Hildegard steht für mich für: Gastfreundschaft, Offenheit, das Treffen von vielen netten und fröhlichen jungen Leuten, gemeinsames Singen und Beten, tolle Jugendmessen und immer ein „du bist ganz herzlich Willkommen“ der Schwestern. Kurz gesagt: Es ist jedes Mal eine große Freude nach Hildegard zu kommen! :)“

In der Regel feiern wir an den Mittwoch-Abenden während der Schulzeit in unserer Hauskapelle um 18.30 Uhr gemeinsam die Hl. Messe. Junge Leute gestalten für junge Leute musikalisch diese Zeit mit neuen geistlichen Liedern.  Verschiedene Jugendpfarrer wechseln sich ab in der Predigt und bei den geistlichen Impulsen.

„Junge Leute bis 35 Jahren“ sind jederzeit herzlich dazu eingeladen und dazu auch Freunde/innen mitzubringen.

Hl. Messe mit Holy Hour in der Sternkirche

Jeden 3. Mittwoch im Monat sind alle eingeladen um 19 Uhr zur Hl. Messe und anschließender Eucharistischer Anbetung in der Sternkirche der Franziskanerinnen von Maria Stern hinter dem Rathaus. Zusammen mit jungen Leuten, die sich bei der JUGEND 2000 engagieren, wird diese Zeit mit Lobpreis und Anbetungsliedern gestaltet. Es gibt gleichzeitig die Möglichkeit das Sakrament der Versöhnung, die Hl. Beichte, zu empfangen.

Anschließend zum Tagesausklang kann jeder zum gemütlichen Pizzaessen in Gemeinschaft gehen.